0202 86698 | info@action-sport-wuppertal.de

Schicken Sie uns Ihre Anfrage Jetzt anfragen!

DAN sucht Taucher für Studie

Corona und Tauchtauglichkeit

"Was wir wissen wollen ist, wie sich eine COVID-Infektion... [im Vergleich] zu anderen Atemnotsyndromen und Atemwegserkrankungen auf die Tauchtauglichkeit auswirkt", sagte Frauke Tillmans, Forschungsdirektorin bei DAN.

Taucher und Freitaucher auf der ganzen Welt können daran teilnehmen. Dabei müssen in den nächsten fünf Jahren bis zu neun Online-Umfragen ausgefüllt werden.

Die Fragebögen befassen sich mit der medizinischen Vorgeschichte der Taucher, der COVID-Infektion und der Genesung. Außerdem geht es um die Erfahrungen, wenn sie nach ihrer Genesung wieder tauchen gehen. Die Ergebnisse werden in ärztliche Richtlinien und Empfehlungen für Taucher einfließen, die nach einer COVID-Infektion wieder abtauchen möchten.

Die Studie zielt darauf ab, die Auswirkungen eines breiten Spektrums von COVID-Fällen zu evaluieren. Von bestätigten asymptomatischen Fällen bis hin zu solchen, die einen Krankenhausaufenthalt erforderlich machten. 
So meldest du dich an

Taucher können sich für die Studie anmelden, indem sie die erste Online-Umfrage ausfüllen. Anmeldungen werden in den nächsten fünf Jahren fortlaufend entgegengenommen. Folgeumfragen werden alle paar Monate nach dem ersten Fragebogen verschickt.

Die Mitglieder des Forschungsteams werden nach der Übermittlung ihrer Umfrage einige Taucher kontaktieren, um weitere Informationen anzufordern. Wie z.B. Krankenhausunterlagen oder die Ergebnisse einer Bewertung der Tauchtauglichkeit.

Der Austausch von Krankenakten mit DAN ist für die Teilnahme nicht obligatorisch, "aber es macht das Bild viel klarer, wenn wir Testergebnisse haben", sagte Tillmans.
Klarheit schaffen

Die DAN-Forscher hoffen, dass die Studie der Tauchergemeinschaft Klarheit verschaffen wird. "Wir wollen nicht alle in Panik versetzen, denn das ist im April passiert", sagte Tillmans. "Wir wollen das große Ganze."

Taucher können sich unter research.net/r/DANcovidstudy für die Studie anmelden. Spezielle Anfragen zu der Studie können an Dr. James Chimiak unter covidstudy@DAN.org gerichtet werden. Fragen zu den Rechten von Forschungsteilnehmern sollten an den institutionellen Prüfungsausschuss von DAN unter irb@DAN.org gerichtet werden.

Quelle Zeitschrift Tauchen.